Scanback 1
SHOW EVENTS

Wechselnde Identitäten. Schlesien und Lausitzen im Kartenbild.

Oder-Karte
Oder-Karte

Description
Die Austellung: Das nördliche Schlesien und die angrenzenden Lausitzen im historischen Kartenbild wird am 7. März 2004 um 15 Uhr im Eichendorffsaal eröffnet.
Die Frühjahrsausstellung präsentiert seltene Landkarten aus fünf Jahrhunderten. Schwerpunkt der regionalen Darstellung ist das nördliche Niederschlesien.
Die für die deutsche und internationale Kartographie bedeutende Kartenverlag Carl Flemming aus Glogau wird besonders gewürdigt.
Die Landkarten von Jonas Sculteteus aus Sprottau bildeten einen Typ, der über ein Jahrhundert das Erscheinungsbild prägte und lange wegweisend für die Kartographie war.
Die Ausstelung zeigt Exponate aus den Sammlungen Manfred Spata (Bonn), der Oberlausitzer Bibliothek der Wissenschaften (Görlitz) und HAUS SSCHLESIEN.
Die Ausstellung wird auch gezeigt vom 19. Mai bis zum 25. Juli 2004 in Museum des Lebuser Landes Grünberg/Zielona Gora und vom 08. August bis zum 17. Oktober 2004 Fürst-Pückler-Park-Stiftung in Bad Muskau.





copyright © museum.com gmbh. all rights reserved.
copyright policy