Scanback 1
SHOW EVENTS

"Latein – die Bedeutung und das Erbe einer „toten“ Sprache"

Description
Diese Führung richtet sich nicht nur an Menschen, die Lateinkenntnisse besitzen. Anhand verschiedener Exponate will sie vielmehr die breiten Spuren aufzeigen, welche die Sprache im Deutschen hinterlassen hat und sich Gedanken über die Bedeutung Lateins für die Kommunikation im Römischen Imperium machen. In diesem Zusammenhang ist es unerlässlich, mit Altgriechisch auch auf die zweite bedeutende Sprache der Zeit zu verweisen.

Beim gemeinsamen Studieren einiger Inschriften steht deren Interpretation und nicht etwa eine grammatische Analyse im Vordergrund, welche allerdings auf Wunsch unternommen werden kann.

Uhrzeiten: 11:00 Uhr und 15:00 Uhr





copyright © museum.com gmbh. all rights reserved.
copyright policy