Scanback 1
SHOW EVENTS

Nikolaus Störtenbecker

    05.03.2011 - 03.07.2011
    at Haus Peters , Germany, Tetenbüll

[cklick here to see the picture]

Description
Nikolaus Störtenbecker gehört zu den führenden Malern und Graphikern des Realismus in Schleswig-Holstein. Heute lebt und arbeitet der gebürtige Hamburger in Angeln unweit von Glücksburg, wo er auch einen Großteil seiner Motive findet – sei es an der nahe gelegenen Flensburger Förde, an der Schlei oder im eigenen Garten.

1940 geboren in Hamburg
1960 -1965 Studium an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg
1965 Erstes Staatsexamen für das höhere Lehramt, Gründung der Gruppe ZEBRA
1965/66 Stipendiat des DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst) in London
1966 -1977 Kunsterzieher in Flensburg
1971 Förderpreis des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft im BDI e.V.
1973/74 Villa Massimo-Stipendium, Rom
1977 Trennung von der Gruppe ZEBRA
1989 Mitglied im Künstlersonderbund in Deutschland e.V.
Seit 1989 Initiator thematisch gebundener Pleinairs
Gründung des losen Künstlerverbundes der Norddeutschen Realisten
1996 -1998 Holzschnitt-Illustrationen für das FAZ-Magazin

Ausstellungen im In- und Ausland u.a.
Museum Folkwang Essen, Kunsthalle Bielefeld, Schleswig-Holsteinisches Landesmuseum Schloss Gottorf, Flensburger Schiffahrtsmuseum, Kunsthaus Hamburg, Altonaer Museum, Kloster Cismar.

„Ich will nichts Besonderes malen, das aber richtig gut.“

In dieser Ausstellung zeigen wir etwa 40 Arbeiten: Ölbilder, Holzschnitte und Handzeichnungen.

Dauer der Ausstellung: 5. März bis 3. Juli 2011
Dienstag bis Sonntag: 14 bis 18 Uhr
Ab 1. Juni: Dienstag bis Sonntag von 11 bis 18 Uhr
Feiertage geöffnet, außer Karfreitag!
Eintritt frei
Info unter 04862 – 681
www.hauspeters.info
email: seidel.pellworm@t-online.de





copyright © museum.com gmbh. all rights reserved.
copyright policy