Scanback 1
SHOW EVENTS

Der Wolf im Odenwald


Description
Gemäldeausstellung von Andreas Schmitt, Gumpen

Der Wolf und seine mögliche Rückkehr in den Odenwaldraum beschäftigt die Gemüter seit Monaten. Künstlerisch festgehalten hat dies der Maler Andreas Schmitt aus Groß-Gumpen, dessen Werke am Sonntag, dem 21.10.2018 um 15 Uhr in den Räumen des Regionalmuseums Reichelsheim Odenwald der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Sie sind dann noch bis 2. Dezember zu den üblichen Öffnungszeiten sowie nach Vereinbarung zu besichtigen. Schmitt fragt sich, ob der Wolf, der einst auch im Odenwald seine Heimat hatte und nun mutmaßlich aus Osteuropa zu uns herüberkommt, nur Gast sein wird. Will er hier eine neue Heimat finden? Darf er bleiben? Wie sich die Geschichte vom Wolf in der Zukunft entwickeln könnte, erzählt der Künstler mit seinen Bildern in zwei Varianten. Die im Obergeschoss des Museums gezeigten Bilder entstanden in den Jahren 2015 bis 2017 mit dem Schwerpunkt auf dem vergangenen Jahr. Alle Werke sind mit Acrylfarben gefertigt.

Ansprechpartner: Wolfgang A. W. Kalberlah





copyright © museum.com gmbh. all rights reserved.
copyright policy