Neuschwanstein
SHOW EVENTS

Georg Wilhelm, der letzte regierende Reichenberger

[cklick here to see the picture]

Description
Vortragsreihe „Das Leben und Arbeiten in der Region Reichelsheim – einst und jetzt“ im historischen Rathaussaal am Rathausplatz 7, Beginn 19:30 Uhr

Horst Wendel – „Georg Wilhelm, der letzte regierende Reichenberger“

Georg Wilhelm wurde Ende des 17. Jahrhunderts in einer Zeit geboren, in der die Spuren des Dreißigjährigen Krieges noch immer zu sehen waren: der Odenwald war entvölkert, die Landschaft verwildert und die Menschen der Zivilisation entwöhnt.

Nach einigen Jahren der Erziehung und des damals üblichen Kriegsdienstes übernahm er in der Heimat nach dem Tod seines Vaters Georg Albrecht III. das Amt Reichenberg und bezog seinen Wohnsitz auf dem Reichenberg.

Georg Wilhelm gründete die noch heute bestehende Linie Erbach/Erbach und erhielt verwaiste Gebiete. Er modernisierte die Anlagen auf Schloss Reichenberg und erneuerte verschiedene Kirchen, darunter auch die Michaelskirche in Reichelsheim. In dieser Kirche wurden seine erste Gattin, seine zweite Tochter, seine Enkelin und Mitte des 18. Jahrhunderts auch er selbst beigesetzt.

An diesem Abend im Museum erfahren Sie mehr über die Familiengeschichte und das Wirken von Graf Georg Wilhelm. Der Eintritt zu dem Vortrag ist frei. Der Arbeitskreis freut sich über Spenden für seine Arbeit.

Verantwortlich: Horst Wendel





copyright © museum.com gmbh. all rights reserved.
copyright policy