Scanback 1
ALBERT-SCHWEITZER-ZENTRUM

Das DEUTSCHE ALBERT-SCHWEITZER-ZENTRUM ist bis heute eine in ihrer Funktion als Museum, Archiv und Forschungsstätte einmalige Einrichtung.

Bestimmendes Thema ist der Mensch ALBERT SCHWEITZER (1875-1965) mit seinen ungemein vielfältigen Leistungen als Theologe, Philosoph, Musikwissenschaftler und Orgelvirtuose, als Friedensmahner und unermüdlicher Briefeschreiber, vor allem aber als Urwaldarzt und Baumeister seines Spitals in Lambarene/Gabun.

Von hier aus wird das Gedankengut Albert Schweitzers mit der großen Leitidee der praktisch zu bewährenden Humanität vielen Menschen nahegebracht. Zum eigenen Denken anregen, zur Verantwortungsbereitschaft motivieren - das ist die Aufgabe, die hier im Namen Albert Schweitzers erfüllt wird. Die Ethik der Ehrfurcht vor dem Leben ist dabei der Bezugspunkt. Verbindliche Lebenshorizonte aus eigenem Nachdenken und in sozialer Verantwortung fördern, das war es, worauf Albert Schweitzer hinauswollte.

Das DEUTSCHE ALBERT-SCHWEITZER-ZENTRUM will diese für die Gegenwart so wichtige Botschaft anschaulich dokumentieren.

Das wurde 1969 DEUTSCHE-ALBERT-SCHWEITZER-ZENTRUM in Frankfurt am Main gegründet. Der Bezug zu Frankfurt liegt auf der Hand: Schweitzer war Ehrenbürger der Stadt, Goethepreisträger und Friedenspreisträger des Deutschen Buchhandels

Das Archiv enthält eine umfassende chronologische Dokumentation über Albert Schweitzer und ist für Forschungszwecke jedem zugänglich.

Die Schweitzer-Bibliothek bietet mit über 10 000 Schriften in ca. 20 verschiedenen Sprachen eine große Auswahl zum Thema.
Das Museum macht in einer Dauerausstellung den Lebensweg Albert Schweitzers anschaulich - mit vielen Bildern, Tonaufzeichnungen, Briefen, Büchern und Gegenständen aus seinem Alltag. Auch Afrika ist gegenwärtig: Kunst-, Kult- und Gebrauchsgegenstände aus Lambarene vermitteln einen Eindruck von der äquatorialafrikanischen Bantu-Kultur. Nicht zuletzt gehört auch eine umfassende Sammlung an Schweitzer-Briefmarken zu den Ausstellungsstücken. Fachkundige Führungen können vereinbart werden.

Die Abteilung Pädagogik und Medien erstellt fortlaufend neue Arbeitsmaterialien für junge Menschen aller Altersgruppen, um diese Idee per Text und über Audio- oder Videoangebote vor allem an die Jugendlichen heranzuführen. Alle Ausleihen sind auch per Versand möglich.

Das DEUTSCHE ALBERT-SCHWEITZER-ZENTRUM bietet also eine breite Palette von Eindrücken: Es will Albert Schweitzer als den beispielgebenden Praktiker der Humanität lebendig werden lassen, aber auch als den bohrenden Denker, der mit seinen Beiträgen zur Frage nach der Verantwortung für die Natur wie zur Frage nach einem tiefverwurzelten Frieden unter den Menschen als bedeutender Vorreiter der ethischen Gegenwartsdiskussion gelten muss.

Dear museum visitor, you can edit your own public page for this particular museum here.
A U T H O R S T O P I C S
All pages- all authors (0)
Friends and supporters (0)
Museum professionals (0)
School children (0)
Seniors (0)
Tourists (0)
Others (0)
All pages- all topics (0)
The museum, architecture (0)
Collection and exhibits (0)
Historical background information (0)
Related museum topics (0)
Highlights in the local area (0)
Children + families- fun stuff (0)
Other topics (0)






copyright © museum.com gmbh. all rights reserved.
copyright policy