Neuschwanstein
N E W S    FROM
Museum für schlesische Landeskunde

(18.10.2001 , Germany, Koenigswinter )
Ausstellungseröffnung

Zur Eröffnung der Ausstellung
Eine filigrane Kunst. Schlesischer Eisenkunstguß
Ausstellung zu Ehren des 250. Geburtstages von Friedrich Wilhelm Graf von Reden
Museum für schlesische Landeskunde
am Sonntag, dem 3. November 2002, um 15 Uhr in das HAUS SCHLESIEN in Königwinter-Heisterbacherrott laden wir herzlich ein.
Begrüßung: Dr. Stephan Kaiser, Museum für schlesische Landeskunde
Einführung in die Ausstellung: Dr. Idis B. Hartmann, Stiftung Schlesien, Hannover
Eine Ausstellung in Zusammenarbeit mit der Stiftung Schlesien, Hannover
Öffnungszeiten:
Dienstag - Samstag 10-12, 13-17 Uhr, Sonntags 11-18 Uhr
2. Weihnachtsfeiertag und Neujahr 14-18 Uhr
Montags, Heiligabend, 1. Weihnachtsfeiertag und Silvester geschlossen
Weitere Informationen erhalten Sie bei: HAUS SCHLESIEN, Dollendorfer Str. 412, 53639 Königswinter-Heisterbacherrott
Tel: 0 22 44/ 88 60, Fax: 0 22 44/ 88 62 30
E-Mail: museum@hausschlesien.de
Ausstellungsdauer: 3. November 2002 – 26. Januar 2003

Zur Ausstellung ist der Katalog einer früheren Eisenkunstguß-Ausstellung der Stiftung Schlesien, Hannover, zum Preis von 5 € erhältlich.







copyright © museum.com gmbh. all rights reserved.
copyright policy