Burg Altena, Germany
N E W S    FROM
Alamannenmuseum Ellwangen

Blaues Glas von Pfahlheim (7. Jahrhundert)
Blaues Glas von Pfahlheim (7. Jahrhundert)

(10.04.2002 , Germany, Ellwangen )
Sonderausstellung "Die Reiterkrieger von Pfahlheim" wurde verlängert

ELLWANGEN (pm) - Die Sonderausstellung "Die Reiterkrieger von Pfahlheim" ist aufgrund der starken Nachfrage und mit Blick auf das Jubiläumsjahr "50 Jahre Baden-Württemberg" bis zum 6.1.2003 verlängert worden.

Seit der Eröffnung im vergangenen September hat sich das Alamannenmuseum in der Ellwanger Nikolauspflege bereits zu einem viel beachteten Besuchermagnet entwickelt. Die vom Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg konzipierte Eröffnungsausstellung "Die Reiterkrieger von Pfahlheim - Reiche Adelsgräber des 7. Jahrhunderts im Osten Württembergs", die im Sonderausstellungssaal des Alamannenmuseums gezeigt wird und erstmals alle Pfahlheimer Ausgrabungsfunde in Ellwangen vereint, konnte jetzt dank der großzügigen Unterstützung der Leihgeber in Stuttgart, Nürnberg und Berlin über den 7.4.2002 hinaus verlängert werden und ist nun noch bis zum 6.1.2003 im Alamannenmuseum zu sehen. Sie zeigt die spektakulären und nahezu einmaligen Ergebnisse archäologischer Grabungen von 1883 bis 1906 in Pfahlheim, nur wenige Kilometer von Ellwangen entfernt. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht das Phänomen der frühmittelalterlichen Reiterkrieger - in Pfahlheim wurde nahezu jeder dritte Mann durch Grabbeigaben wie Sporen, Zaumzeug oder Sattel als Reiter identifiziert.

ALAMANNENMUSEUM ELLWANGEN
Haller Straße 9
D-73479 Ellwangen
Telefon +49 7961 969747
Telefax +49 7961 969749
alamannenmuseum@ellwangen.de
www.alamannenmuseum-ellwangen.de

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag: 10-12.30 und 14-17 Uhr
Samstag und Sonntag: 10-17 Uhr
Montag außer feiertags: geschlossen
Eintritt: 2,50 €, ermäßigt 1,50 €





copyright © museum.com gmbh. all rights reserved.
copyright policy