Scanback 1
N E W S    FROM
Alamannenmuseum Ellwangen

Alamannisches Lagerleben in Ellwangen
Alamannisches Lagerleben in Ellwangen

(27.07.2003 , Germany, Ellwangen )
2. Ellwanger Museumsnacht und Museumsfest im Alamannenmuseum Ellwangen

Museumsnacht und Museumsfest in Zusammenarbeit mit dem Förderverein Alamannenmuseum Ellwangen
Samstag, 13.09.2003, 19-24 Uhr und
Sonntag, 14.09.2003, 10-17 Uhr

Am Samstag steigt rund um das Alamannenmuseum die 2. Ellwanger Museumsnacht - mit "open house" und Popmusik im Museumshof. Beim Museumsfest am Sonntag dreht sich alles um die Alamannen und ihre Zeit. Jeweils um 11, 14, 15 und 16 Uhr werden Führungen durchs Haus angeboten. Im Museumshof zeigt die Alamannische Brauchtumsgruppe Vorarlberg aus Feldkirch/Österreich Schwertkämpfe, Schautänze und alamannisches Lagerleben. Ab 15 Uhr spielt Georg Däges mit der Leier zum Kaffee auf. Ab 16 Uhr präsentieren Isabel Gauß (Gesang) und Georg Däges (Monochord, Leier) mittelalterliche Lieder. An beiden Tagen wird unter anderem Met (Honigwein) und das eigens gebraute "Sommer-in-der-Stadt-Bier" ausgeschenkt.

Der Eintritt ist reduziert:
Sa € 2,-, ab 21 h € 3,-, erm. € 1,-
So € 2,-, erm. € 1,-

Die Museumsnacht und das Museumsfest finden im Rahmen der Ellwanger Kulturinitiative "Sommer in der Stadt" (www.sommer-in-der-stadt.de) statt. Fester Termin ist immer das zweite Septemberwochende, so dass das Museumsfest auch mit dem bundesweiten "Tag des offenen Denkmals" (www.tag-des-offenen-denkmals.de) zusammenfällt. Diese thematische Verknüpfung bietet sich angesichts des Museumsgebäudes (Nikolauspflege von 1593) und der benachbarten romanischen Nikolauskapelle an und wird bei den Führungen an diesem Tag weiter vertieft.

Info: Alamannenmuseum Ellwangen, Tel. 07961/969747, www.alamannenmuseum-ellwangen.de





copyright © museum.com gmbh. all rights reserved.
copyright policy