Neuschwanstein
SiemensForum
     M U S E U M   D E V E L O P M E N T , -   H I S T O R Y     
<< previous     Dia 1 of 6     overview     next >>
1916 - Die Anfänge in Berlin
Ehrenhof

Das 1916 gegründete SiemensForum ist das älteste Firmenmuseum Deutschlands. Seine Anfänge liegen wie die des Unternehmens in Berlin: Hier konzipierte das bereits seit 1906 bestehende Siemens-Archiv eine "Gedächtnisausstellung" anlässlich des 100. Geburtstag des Firmengründers Werner von Siemens im oberen Geschoss des Berliner Verwaltungsgebäudes in Siemensstadt. Man präsentierte unternehmens- und familiengeschichtliche "Schätze" des Hauses. Neben den historischen Maschinen, Apparaten und Instrumenten wurde eine besondere Abteilung dem Andenken der Familie Siemens gewidmet. Zum 75-jährigen Firmenjubiläum 1922 verlegte man die Ausstellung in den sogenannten Ehrenhof. Das Publikum bestand vor allem aus Geschäftsfreunden, Kunden und Mitarbeitern. 1937/38 erweiterte und renovierte man die Präsentation, um ihre Attraktivität für eine breitere Öffentlichkeit zu erhöhen.





copyright © museum.com gmbh. all rights reserved.
copyright policy