Burg Altena, Germany
Jüdisches Museum Westfalen
     E X H I B I T S   A N D   H I G H L I G H T S     
<< previous     Dia 5 of 7     overview     next >>
Gebetbuch aus der Synagoge in Muenster

Im Januar 2004 erhielt das Museum ein fast verbranntes Buch. Siegfried Hellmund, im November 1938 12 Jahre alt, stoeberte am Morgen nach der Pogromnacht im noch warmen Brandschutt der muensterischen Synagoge, als er dieses Buch fand. Es handelt sich um ein wertvolles Gebetbuch, gedruckt in der einst beruehmten juedischen Buchdruckerei von Wolf Heidenheim in Roedelheim bei Frankfurt am Main. Siegfried Hellmund hatte das Buch nie als Eigentum betrachtet. Es sollte der Nachwelt erhalten bleiben, vielleicht in einem Museum. Restauriert ist es nun Teil der Dauerausstellung.





copyright © museum.com gmbh. all rights reserved.
copyright policy