Scanback 1
SHOW EVENTS

„Vom Lorscher Codex zu den „Abgelöststeinen“

Montanarchäologische Untersuchungen bei Rohrbach (Foto Babist)
Montanarchäologische Untersuchungen bei Rohrbach (Foto Babist)

Description
Vortragsreihe „Das Leben und Arbeiten in der Region Reichelsheim – einst und jetzt“ im historischen Rathaussaal am Rathausplatz 7, Beginn 20:00 Uhr

Welche Verbindung besteht zwischen dem Lorscher Codex und der Region um Reichelsheim? Was sind überhaupt Abgelöststeine? Was hat der Bergbau damit zu tun? Wenn Sie auf diese und noch viele andere Fragen eine Antwort suchen, dann kommen Sie am Donnerstag, den 16. Mai 2013, um 20:00 Uhr zum Rathausplatz 7 nach Reichelsheim. Im Historischen Rathaussaal des Regionalmuseums Reichelsheim Odenwald informiert Sie Jochen Babist, Diplom-Geologe aus Birkenau, im Rahmen der Vortragsreihe „Leben und Arbeiten in der Region Reichelsheims – einst und jetzt“ genauestens über den Eisenerzbergbau im Odenwald. Der Arbeitskreis des Regionalmuseums lädt Sie alle herzlich zu diesem interessanten Vortrag ein!

Der Eisenerzbergbau im Odenwald gehört zu den frühesten urkundlich erwähnten Bergbauen des Mittelalters in Deutschland. Geologisch an zwei Lagerstättentypen gebunden, fanden sich Eisenerze in unterschiedlichen Herrschaftsgebieten innerhalb des mittleren Odenwaldes. Die in den letzten Jahren gemeinsam mit der Hessen-Archäologie durchgeführten montan­archäologischen Untersuchungen geben erste Einblicke in die urkundlich spärlich belegte mittelalterliche bis früh neuzeitliche Bergbauperiode. Sie zeigen Organisation von Abbau und Verhüttung sowie die strategische Bedeutung, die das Vorkommen vor und während des Dreißigjährigen Krieges erreicht haben muss. Die bisherigen Ergebnisse werfen neue Fragen zur frühen Entwicklung der Kulturlandschaft im Odenwald auf.
Die in den letzten Jahren bei Rohrbach durchgeführten montanarchäologischen Untersuchungen geben erste Einblicke in die urkundlich spärlich belegte mittelalterliche bis früh neuzeitliche Bergbauperiode. Sie zeigen Organisation von Abbau und Verhüttung sowie die strategische Bedeutung, die das Vorkommen hatte.

Der Eintritt zu dieser Vortragsreihe ist frei. Der Arbeitskreis freut sich jedoch über Spenden für die Museumsarbeit.
Verantwortlich: Jochen Babist





copyright © museum.com gmbh. all rights reserved.
copyright policy