Neuschwanstein

download of the complete article including pictures as ZIP
Dear Downloader,
this is the place from which you can download articles from the museum.com PR platform in the form of a zip file for publication, complete with high resolution pictures. Downloaders accept the copyrights for Downloaders. museum.com permits you to download and reproduce, publish and make use of this PR material (text/picture), irrespective of time, space or content. free of charge. The name "www.museum.com" must be acknowledged and mentioned in any publication. Please note that the names of the originators of text and illustrations MUST be included should these be mentioned. museum.com, your download source for ready-to-print articles about museums and historical sites around the world,- free of charge.

This program is distributed in the hope that it will be useful, but WITHOUT ANY WARRANTY; without even the implied warranty of MERCHANTABILITY or FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE. See the GNU General Public License for more details.


language: German
Title Sonderpräsentation "Altmann-Kreuze" im Alamannenmuseum Ellwangen  
Subtitle Bilder und Symbolkreuze  
Date 7. Juni 2008  
oraganization Alamannenmuseum >Ellwangen  
Author Mr. Museumsleiter Andreas Gut M.A.  
Museum Alamannenmuseum Ellwangen, Germany, Ellwangen  
Short version 60 Words  
Long version 221 Words  

 Short version

Am Sonntag, 8.6.2008, wird um 11 Uhr im Alamannenmuseum die Sonderpäsentation "Altmann-Kreuze: Bilder und Symbolkreuze" mit Bildern und Schmuck des Stuttgarter Künstlers Karl F. Altmann eröffnet. Hierzu sind alle Museumsfreunde herzlich eingeladen. Für die musikalische Umrahmung sorgt Georg Däges auf der alamannischen Leier. Die Präsentation wird bis 14.9.2008 im Sonderausstellungsraum im Obergeschoss des Museums gezeigt.

 Long version

Am Sonntag, 8.6.2008, wird um 11 Uhr im Alamannenmuseum die Sonderpäsentation "Altmann-Kreuze: Bilder und Symbolkreuze" mit Bildern und Schmuck des Stuttgarter Künstlers Karl F. Altmann eröffnet. Hierzu sind alle Museumsfreunde herzlich eingeladen. Für die musikalische Umrahmung sorgt Georg Däges auf der alamannischen Leier. Die Präsentation wird bis 14.9.2008 im Sonderausstellungsraum im Obergeschoss des Museums gezeigt.

Karl F. Altmann ist seit 1965 selbstständiger Künstler und lebt und arbeitet in Stuttgart-Botnang. Von Haus aus Edelmetaller in Gold und Email absolvierte er seine Grundausbildung mit Studium und Abschluss an der Werkkunstschule in Schwäbisch Gmünd. Sein Atelier firmiert unter der Bezeichnung "Symbole in Gold und Email". Werke von Karl F. Altmann wurden bereits in zahlreichen Ausstellungen gezeigt und errangen Preise und Auszeichnungen im In- und Ausland. Seit einigen Jahren werden Arbeiten von ihm auch im Museumsshop des Alamannenmuseums angeboten.

Nähere Informationen sind beim Museum unter Tel. 07961/969747 sowie im Internet unter www.alamannenmuseum-ellwangen.de erhältlich.

Foto: Die neue Sonderpräsentation "Altmann-Kreuze: Bilder und Symbolkreuze" im Alamannenmuseum in Ellwangen verbindet auf reizvolle Weise Bilder und Schmuck des Stuttgarter Künstlers Karl F. Altmann (Foto: Museum).

Alamannenmuseum Ellwangen
Haller Straße 9
neben der Stadthalle
73479 Ellwangen
Baden-Württemberg
Telefon +49 7961 969747
Telefax +49 7961 969749
alamannenmuseum@ellwangen.de
www.alamannenmuseum-ellwangen.de




copyright © museum.com gmbh. all rights reserved.
copyright policy