Casa di Goethe Roma

Contact
Via del Corso 18
IT - 00186 Roma
visit the website

Map

Johann Wolfgang Goethe (1749-1832) wohnt von 1786 bis 1788 bei seinem Malerfreund Johann Heinrich Wilhelm Tischbein in der Via del Corso 18. In der Casa di Goethe findet man heute Briefe, Bücher und Zeichnungen zur Italienreise des Dichters, der die Dauerausstellung des Museums gewidmet ist. Die Sonderausstellungen und Veranstaltungen beschäftigen sich mit dem Thema Italienreise gestern und heute und mit dem deutsch-italienischen Kulturaustausch. Im zweiten Stock befindet sich die historische Bibliothek des deutschen Künstlervereins in Rom. 

  • Dauerausstellung „Goethe in Italien“ (Deutsch, Italienisch, Englisch)
  • Wechselausstellungen (Schwerpunkte: Literatur, Italienreisen gestern und heute)
  • Lesungen, Buchvorstellungen, Gesprächsrunden, Theater, Musik (in Italienisch und Deutsch)
  • Workshops für Schüler und Studenten (Deutsch und Italienisch)
  • Führungen in deutscher, italienischer und englischer Sprache (mindestens 12 Personen, Dauer ca. 1 Stunde, kostenfrei für Schüler- und Studentengruppen)
  • Goethe-Spezialbibliothek
  • historische Bibliothek des Deutschen Künstlervereins (wird derzeit inventarisiert)
  • Stipendium der Casa di Goethe, finanziert von der Karin und Uwe Hollweg-Stiftung Bremen
  • Publikationen, Kataloge und Schriftenreihen der Casa di Goethe
  • Book- und Museumsshop
  • viermonatiges Veranstaltungheft und Newsletter für die Freunde der Casa di Goethe