Das Schulmuseum im Main-Taunus-Kreis

Contact
Staufenstr 14-20
DE - 65830 Kriftel
visit the website

Map

Das Schulmuseum Kriftel

Im Gebäude einer modernen Gesamtschule, der Weingartenschule in Kriftel, befindet sich das Schulmuseum.

In den 80er Jahren wurde der Lehrer Wolfgang Janecke mit dem Aufbau eines Schulmuseums beauftragt. Die Eröffnung des Museums fand 1988 statt, nachdem man einen original eingerichteten Klassenraum von 1900 aufgebaut hatte. Nach und nach wurden mehr Räume eingerichtet, denn es gibt viel zu besichtigen. Inzwischen ist die Ausstellung über 200 qm groß.

Wolfgang Janecke ist immer noch ehrenamtlich tätig und wird vom Main-Taunus-Kreis und der Gemeinde Kriftel unterstützt.

Die Gegenstände kommen aus alten Schulen des Main-Taunus-Kreises, aber auch von Ankäufen auf Flohmärkten oder von Antiquitätenhändlern. Sachspenden der Bevölkerung ergänzen die Ausstellung, wie z. B. der erste Schulranzen von Christel Nelson aus Neuenhain, den sie 1958 zu ihrer Einschulung bekam und sieben Jahre lang benutzte.

Interessant ist das Schulmuseum in 65830 Kriftel, Staufenstraße 14-20 für Schulklassen, was hauptsächlich Grundschulklassen der 3. und 4.Schuljahre gerne in Anspruch nehmen. Aber auch für Einzelpersonen erschließt sich die Ausstellung durch die Objekte und Texttafeln..

Alle Führungen müssen angemeldet werden (06196/ 61181).                  Weitere Infos im Internet www.schulmuseumkriftel.de

Das Museum jeden 1.Sonntag im Monat von 14 – 17 Uhr (außerhalb der hessischen Ferienzeiten) bei freiem Eintritt geöffnet.