Deutsches Ledermuseum

Contact
Frankfurter Straße 86
DE - 63067 Offenbach
visit the website

Map

Das Deutsche Ledermuseum in Offenbach am Main stellt mit seinem materialbezogenen Sammlungsprofil ein weltweit einzigartiges Museum dar. Über 30.000 Objekte zeugen von der jahrtausendealten globalen Verwendung und der vielfältigen kulturhistorischen Bedeutung des Werkstoffs Leder sowie artverwandter und alternativer Materialien von der Urzeit des Menschen bis in die Gegenwart. In den letzten Jahren rücken auch vegane und recycelbare Stoffe in den Fokus.

Ursprünglich als historische Vorbildsammlung für die Ausbildung junger Designer*innen, Handwerker*innen und Lederwarenproduzierenden in der einst florierenden Lederstadt Offenbach 1917 gegründet, präsentiert das Museum heute Gebrauchs- und Luxusgegenstände vom Kunsthandwerk und Design über Mode bis hin zu Objekten der Alltagskultur. In wechselnden Ausstellungen sind Fußbekleidung aus vier Jahrtausenden sowie herausragende ethnografische Objekte aus Afrika, Asien, Europa und den Amerikas sowie Polarregionen zu sehen.

Bildnachweis: © Deutsches Ledermuseum, L. Brichta