Liebhabertheater Schloss Kochberg - Theater an der Klassik Stiftung Weimar

Contact
Im Schlosshof 3
DE - 07407 Großkochberg
visit the website

Map

Im Liebhabertheater Kochberg lässt sich die historische Aufführungspraxis in Oper, Schauspiel und Konzert am authentischen Ort erfahren!

Ein einzigartiges Kleinod ist das um 1800 errichtete Liebhabertheater, mit dem sich Carl von Stein, Charlotte von Steins ältester Sohn, nach dem Weimarer Vorbild einen eigenen kleinen Musenhof auf dem Landsitz in Kochberg schuf. Heute finden hier deutschlandweit beachtete Aufführungen von Werken des Barock, der Klassik und Romantik mit renommierten Künstlern statt.  

Von Mai bis Ende September lädt der Verein Liebhabertheater Schloss Kochberg e.V. jedes Jahr zu einem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm ein: Der Spielplan des jeweils unter einem Jahresthema stehenden Sommerfestivals umfasst ca. 30 Opern- und Theateraufführungen, Kammerkonzerte und Lesungen. Großer Wert wird auf eine hohe künstlerische Qualität, werkgetreue Aufführungen und die Pflege der historischen Aufführungspraxis gelegt. So können Oper, Schauspiel und Konzert am authentischen Ort und in der ursprünglich intimen Atmosphäre des Privattheaters erlebt werden. Das im Mai stattfindende „Kochberger Gartenvergnügen“ und der „Kochberger Nikolausmarkt“ im Dezember ergänzen das Veranstaltungsangebot auf Schloss Kochberg.